Elemente zum Heli-Cockpitbau 1:1 am...

Home-Cockpit (1:1)

Elemente zum Heli-Cockpitbau 1:1 am Simulator:
  • Controls
  • Panels
  • Schalter
Teilweise aus 3D-Scans der Originale, teils nach Bilder und Abmessungen

Die Controls werden ab jetzt nur noch fertig aufgebaut und komplett mit Schaltersätzen ausgeliefert.
Anschlussfertig für die Leo Bodnar USB Controller und Schalterboards.

Fast alle Teile die wir drucken lassen, werden im SLS Druck aus Polyamid Pulver gedruckt.
Die meisten Mechanik Druck-Teile werden in ihrer Materialfarbe ausgeliefert.
Die meisten sichtbaren Teile, wie Griffe und die Collective Boxen, werden grundiert und matt schwarz lackiert.

Die Aluminium Rohre für die Sticks werden Glas-perlgestrahlt ausgeliefert.
Da wir seit neuestem auch Pulverlackieren können, werden die Rohre ohne Aufpreis mit Pulverlack Beschichtung geliefert.
Schwarz Matt RAL 9005 und Lichtgrau RAL 7035 und Chrom Effekt sind direkt verfügbar, andere Farben werden nach und nach dazukommen.

Unsere "Controls-Sets" bestehen immer aus der mechanischen Grundbasis und einem Heli spezifischem Griff:
Für die mechanische Basis verwenden wir kontaktlose Hall-Sensoren und Magnete.
Damit die ca. 20° Stickbewegung auch mit einer guten Auflösung an den SIM übertragen wird, haben fast alle Sensoren ein zusätzliches spielfreies Getriebe für die rotierenden Magnete.
Die Basis-Einheiten werden mit dem Bodnar BU0836A Bord ausgestattet, das die Anbindung an den Simulationsrechner mittels USB (2.0) herstellen kann.
 
Cyclic Griffe werden mit einer Buchsenleiste passend zum BBI64 Bord geliefert, somit können alle Taster und Coolie Funktionen mit einem Stecker realisiert werden.
Die Griffrohre werden mit 2 M4 Schrauben am Zentralen Zapfen der Cyclic Basis befestigt.
 
Seit Anfang 2021 werden alle Collectiv Griffe mit integriertem Matrix-Board ausgeführt und sind somit einfach tauschbar.
Alle Taster, Schalter und Coolie Funktionen (bis zu 32 z.B. beim AW-139) können somit über ein 12 poliges Kabel an der Basis gesteckt werden.
Bei Griffen mit Drehgas werden bis zu 2 Drehgas-Sensoren direkt mit dem, dann bis zu 18 adrigem, Kabel gesteckt.
Ebenfalls seit Anfang 2021 übernehmen 2 M4 Schrauben die stabile Verbindung zur Basis. Durch lösen dieser Schrauben und abziehen des Matrix-Kabels kann der Helikopter Typ sehr einfach gewechselt werden.
Alle bewegten Kabel sind hochwertige Industriekabel, die mehrere Millionen Bewegungen zulassen.
Als Taster, Schalter und 4- bzw. 5-Wege Geber kommen nur hochwertige Komponenten mit langer Lebensdauer zum Einsatz.
 
Erweiterte Garantie:
microHELIS.de gewährt für die Home-Cockpit Produkte eine Gewährleistungsgarantie für den Zeitraum von 10 Jahren ab Kaufdatum.
Diese Garantieerklärung gilt weltweit ab 2019, bei normaler sachgerechter Nutzung der Produkte.
Tritt innerhalb des genannten Zeitraums ein Problem mit dem Produkt auf, werden wir zusammen mit dem Kunden dieses beheben.
Nach einer detaillierten Beschreibung des Problems entscheiden wir zusammen mit dem Kunden über das Vorgehen zur Lösung.
Falls der Kunde sich eine eigene Reparatur zutraut, werden wir nur die nötigen Ersatzteile zusenden.
Hierfür fallen lediglich die Portokosten an.
Wenn der Kunden sich für eine Wartung und Instandsetzung bei uns entscheidet, sendet er uns das Produkt auf seine Kosten incl. Rückversand zu.
Bei uns wird das Produkt einer vollständigen Kontrolle unterzogen, wobei defekte oder verschlissene Teile kostenfrei ausgetauscht werden.
Eventuell bis dahin vorhandene Upgrades können nach Absprache mit dem Kunden verbaut werden.
Auf jeden Fall wird eine einwandfreie Funktion des Produktes wieder hergestellt.
Wenn Sie das Produkt versenden, verpacken Sie es bitte so, dass es beim Transport keinen weiteren Schaden nimmt und senden Sie es zusammen mit einer Rechnungskopie an folgende Adresse:
Passstraße 138
52070 Aachen
Germany
Das reparierte Produkt senden wir Ihnen dann an Ihre Versandadresse zurück.
Die Kosten für den Hin- und Rückversand trägt der Kunde selbst.
Bitte beachten Sie:
Ihre gesetzlichen Sachmängelrechte, die Ihnen für die Dauer von zwei Jahren ab Übergabe der Kaufsache zustehen, werden durch die vorstehende Garantie nicht eingeschränkt. Die gesetzlichen Sachmängelrechte sind in §437 BGB geregelt.
 
An der Erweiterung des Sortiments wird ständig gearbeitet.
Wünsche bitte einfach mitteilen

EC-135

Hier können Sie die Controls im EC-135 Style für die Bodenmontage...


BK-117

Die Controls für die BK-117 sind in Vorbereitung Cyclic...

Bell 222/230

Controls der Bell 222/230 in Vorbereitung

Guimbal G2

Zubehör für die Guimbal G2

MRO-Bases

MRO steht für Metall, rough operation. Das beschreibt die...


Basiseinheiten

Grundelemente für die Controls Quasi die Joystick Mechanik...


HCF-HeliCockpit Frame

Einzelsitz-Chassis (Bausatz) Kompakter und robuster...


Controller

Joystick Controller und Schalter Interfaces


Instrumente

Anzeigeinstrumente für nicht virtuelle Cockpits. 1...


Tutorial

Installationshinweise und Anleitungen Die "Artikel" sind...